MEDITATION IN BERN


Mein Weg zu RUHEAUSZEIT
Getrieben durch hektische, anspruchsvolle Jobs im Medien- und Kommunikationsumfeld und konfrontiert mit den vielfältigen Rollenerwartungen als Ehefrau und Mutter einer kleinen Tochter, ist das Finden einer Work-Life-Balance seit vielen Jahren ein zentrales Thema. Der Entschluss eine Ausbildung in Medialität zu beginnen war der Beginn einer tiefgehenden Veränderung und Ausgangspunkt für RUHAUSZEIT.

Während der Meditations- und Achtsamkeitspraxis habe ich zum ersten Mal echte Entspannung und Ruhe im Geist und dadurch auch im Körper gefunden. In diesem Zustand der Gedankenruhe entstanden neue Möglichkeiten für meinen Lebensweg. RUHEAUSZEIT als Angebot fing an, Form anzunehmen. Richtig Fahrt aufgenommen, geplant und aufbereitet wurde das Kursangebot während meiner Schwangerschaft und den ersten Monaten zu dritt als Familie.

Durch Achtsamkeit, Meditation und Entspannungstechniken wurden Schwangerschaft und auch Geburt für mich zu einem wunderschönen Erlebnis. Zu spüren, was mein Kind braucht. Lernen zu akzeptieren, dass der Körper in diesen Monaten der Veränderung andere Bedürfnisse hat, als die gewohnten. All dies hat mir sehr geholfen, mich und mein Kind ruhig und gelassen durch diese Zeit der Aufruhr zu führen. Und auch mit Kleinkind zu Hause und zurück im Arbeitsleben, hilft mir die regelmässige Meditationspraxis, mit den kleinen und grossen Herausforderungen im Alltag umzugehen und gelassen zu bleiben.

Ziel von RUHEAUSZEIT ist es, dich auf deinem Weg zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Vertrauen in deinem ganz eigenen Alltag zu begleiten und unterstützen.


Ausbildungen:
2002 - 2008: Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Universität Fribourg
März - Dezember 2012: CAS Strategic Communication und CAS Corporate Communication an der Hochschule Luzern
2014 - 2015: Medialitätsausbildung Modul 1 & 2
2016 - 2017: Medialiätsausbildung Modul 3 & 4