"Wenn du die Berührung mit der inneren Stille verlierst,

verlierst du den Kontakt mit dir selbst.
Wenn du den Kontakt mit dir selbst verlierst,
verlierst du dich in der Welt."
Eckhard Tolle

Gerade im heutigen, oft sehr hektischen und lauten Alltag, tut es gut, sich ganz bewusst Auszeiten für sich selber zu nehmen, um zur RUHE zu kommen. Achtsamkeit zu praktizieren und Meditation zu üben, können hilfreich sein, das innere Gedankenkarussell etwas zu verlangsamen, Kraft und Energie zu tanken und bewusst innezuhalten. Innehalten im Moment, im Hier und Jetzt.

Offene Meditation finden im 2020 nur auf Anfragen statt.