Geburtsvorbereitung & Meditation

Aufgrund der vorherrschenden Corona-Pandemie können zurzeit die Geburtsvorbereitungskurse wie auch die offenen Meditationen in Gruppen leider nicht durchgeführt werden.

Die Einzelcoachings für schwangere Frauen können hingegegen individuell und online via Skype stattfinden. So ist es auch in Zeiten von Corona möglich, einen Geburtsvorbereitungskurs mit kompetenter Beratung, liebevoller Unterstützung und einer sicheren Hand in Anspruch zu nehmen, um sich bestmöglich vorzubereiten.



„Meditation verleiht uns inneren Frieden, der aus der Stille des Geistes hervorgeht.“
Dalai Lama (*1935)

Meditation - nicht nur in der Zeit der Schwangerschaft hilfreich

Eine natürliche Geburtsvorbereitung, welche Meditation in den Fokus stellt, ermöglicht es Frauen, ihre RUHEAUSZEITEN selbst zu bestimmen und Kraft bei sich selbst zu tanken.  Denn als schwangere Frau oder bereits als Mutter, erlebt man eine wechselnde Bandbreite an Gefühlen und Emotionen. Man sieht sich mit Erwartungen von Aussen und neuen eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen des Babys konfrontiert. Gleichzeitig müssen wichtige Entscheide gefällt und vieles organisiert, vorbereitet und geplant werden. Dadurch können diese aussergewöhnlichen 9 Monate im Leben einer Frau auch häufig Stress, Unwohlsein oder Angst auslösen.  Und genau deshalb ist es wichtig, das Bedürfnis nach Ruhe und Auszeit wieder selbst in die Hände zu nehmen. 

Interessiert aber nicht schwanger? RUHEAUSZEIT bietet mit offenen Meditationsstunden (auf Wunsch) die Möglichkeit, mit einem Mix aus Achtsamkeit, Visualisierung und Kommunikation eine geeignete Entspannungstechnik kennen zu lernen, um diese ins alltägliche Leben zu integrieren. Momente von positiver Auszeit - mit dir und für dich.